Kfz-Sachverständigenbüro Rühl


Büro Reinheim

Tel.: 06162-807951

 

Büro Griesheim

Tel.: 06155-3237

 

Unfall was nun

Sollten Sie unverschuldet oder nicht aus alleinigem Verschulden in einen Unfall verwickelt werden, haben Sie Anspruch auf Ersatz / Teilersatz Ihres Schadens. Zur reibungslosen und schnellen Abwicklung wird folgendes empfohlen:

 

Was ist noch an der Unfallstelle zu tun?

  • Unfallstelle absichern
  • Erste Hilfe leisten
  • Polizei rufen, wenn erforderlich (immer bei Personenschäden)
  • Daten des Unfallgegners aufnehmen
  • Kennzeichen des Unfallfahrzeugs aufnehmen (sehr wichtig)
  • Möglichst Versicherungsdaten des Unfallgegners aufnehmen
  • Adresse von Zeugen aufnehmen
  • Wenn möglich die Unfallstelle fotografieren

 

Was ist anschließend nach dem verlassen der Unfallstelle zu tun?

  • Lassen Sie sich umgehend von einer neutralen fachkundigen Person beraten.
  • Nehmen Sie möglichst bald Kontakt mit einem freien Kfz-Sachverständigen oder einem Verkehrsfachanwalt auf. Sollte es nach dem, bei uns kostenlosen, Beratungsgespräch zu einem Auftrag kommen, müssen die hierfür entstehenden Kosten bei einem Haftpflichtschaden von dem Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung übernommen werden.
  • Lassen Sie sich auf keinen Fall von der gegnerischen Versicherung aufzwingen was Sie in einem Schadenfall zu tun oder zu lassen haben. Leider erhalten Sie immer wieder falsche Informationen wie in einem Schadenfall vor- zugehen ist. 

 

[Home] [Unfall was nun] [Unsere Leistung] [Fragen & Antworten] [Kontakt] [E-Mail] [Impressum]